Die Re vuci Palermo: Sofern Piparo

Sofern Piparo, ans Licht kommen, al Buio, al freddo e al gelo, mit einem Geburtsfachgerecht ... ist nicht der Sohn von Art, aber seinen Wunsch, zu sagen, ob es immer mit ihm überall andasse.Irrequieto seit der Zeit der Brutschrank, von wo aus es in kentern könnte, nur kam es durch Hilfe Maternal Straße Lancia aus Brolo damit die Welt zu reisen, hat begonnen, in der Kindheit sammeln die "anders" nciuri (Spitznamen): Pinnuzza bevor dann und noch Macallè Gianburrasca, Kapitän Fracasse und Vinciguerra.

Verantwortlich für so viel Lebhaftigkeit und Unfug auch teilweise zurückgeführt werden sollte, Auch die Handwerker Vater "Wolle Karde", die "immer Theater Hafen, die letzte von Cabaret Travaglini zu sehen, wissen ' & Pollarolo, Burruano & Li Bassi, Die Opera dei Pupi, Circus ... "das Wort" Theater war damals extrem Erholung sowie kreativ, Obwohl das Ende jedes Halbzeit einer Show, fast immer mit penne all'arrabiata Speisesaal und nur mit seinem Mund voll und "Brennen", Es sei denn, quietava.
jetzt, nach und nach zu Fuß, Es sei denn, entdeckt Verwendungen, Kadenzen, musioni, Bewegungen und ganze Welten, bis er hatte die "Konten" mit sehr unterschiedlichen Fraktionen von "picciottelli" Stationen zu tun, Außer dem "Nicu" war tampasiando ... und zwischen einem Partannina und einem Brot und Kuchen, und zwischen dem "Vater kommt mit allen seinen Kindern" und einer Flamme des S. Giuseppe ... für immer vergessen, die italienische Sprache die "bonito" nur ein wenig Pinselstrich von weltlichen Herrschern zu umarmen, Nachwirkungen und später poesia.In, während seiner Bildung, Es sei denn, er erhielt brillant Studien, Vorlage für Diplomarbeit: "Eine echte Tragödie" ... zumindest, die von einigen wenigen Auserwählten, die das Glück "gehabt zu helfen ... bis der Tag kam, als die Raupe ein Schmetterling wurde definiert wurde.

heute, Wanderer und Wächter hinter der 4 mandamenti, Sofern Piparo “cunta "mit der alten Technik der Cuntu, Geschichte von Palermo und seine pupiddi.Immerso in Theaterforschung: aus der mündlichen Tradition der cuntastorie, Übergang von Honig zu Wikipedia, die Gastgeber Salvo Licata, Sammeln Sie den Atem der Straßen, Gassen, der ältesten Plätze in grascia und jene Theater, die so teuer waren, ... Stripped der Unterwerfung und mit viel Leidenschaft, Piparo öffnet den Mund und "Fleischstücke und Knochen", affabula während erzählen, alles, was "Memo", sollte nie vergessen werden ... purtroppamente .

Mit Ausnahme von Piparo das Konzept der "Artist" ist der Satz der Relativität als die Sauce auf Makkaroni, obwohl Salvo Männer wusste, während er stieg nie auf einer Bühne, Künstler waren sie auseinander, und einige von ihnen werden kommen ", auch als Meister zu nutzen, ohne die geringste Anspruchs zu lehren, dann lehrte sie ihm das Leben; einfache Männer, dass in einer Welt der Kleinheit leben, mit echten Tragödien und Hunger, der in die Arme derer beißt, die Platz für Sie neben, Sie waren extrem jeden Tag Leben erfinden vorwärts zu bewegen können, so weit weg von all den Macken übrigen, die Verblendungen auf lange Sicht führen, die sinnlos sind und protagonism fanfaroso die oft kleiden sie talentierte Schauspieler, Tänzer, Autoren, Direktoren, Extras, Kostüm, Sänger, Bühnenbildner ... Einparker und so so weiter bis zum letzten Nagel carrozone, alle!